Das Große Turnier 2

Hier geht's zur Anmeldung!
Antworten
SL Frizzi
Beiträge: 76
meble kuchenne Świętochłowice Zawiercie Wodzisław Śląski
Registriert: 3. Oktober 2018, 23:41

Das Große Turnier 2

Beitrag von SL Frizzi »

DSA-LARP „Das große Turnier 2“
08.07.21 bis 11.07.21, CVJM-Feriendorf Herbstein


„Höret, höret!
Seine Wohlgeboren Ritter Theodor Nepumuk von Schnattermoor, Junker des Raulschen Reiches, gibt sich die Ehre, sein zweites großes Turnier auszurichten.
Angelegentlich der Feierlichkeiten zum 18. Tsatag seines Knappen Adalbert Danos Rohajon von Ruchin, Enkel ihrer Exzellenz Baronin Elea von Ruchin auf der Ritzewull, Leibkämmerin und Zahlmeisterin ihrer kaiserlichen Majestät Rohaja von Gareth, sind alle Ritter und Ritterinnen von Stand aufgerufen, sich nebst Gefolge vom 08. -11. Praios 1044 BF bei Treilin, Baronie Erlenstamm, im Westen der Grafschaft Schlund einzufinden, um sich im rondragefälligen Zweikampf zu messen und ihre ritterlichen Fähigkeiten und Tugenden in allerlei Wettstreit zu beweisen. Turnierfähige anderer Legitimation sind ebenfalls zur Teilnahme berechtigt, sofern die Turnierfähigkeit vorab bei der Turniermarschallin auf angemessene Weise dargelegt wurde.
Die angeschlossenen Knappen und Knappinnen werden aufgefordert, den Stand ihrer ritterlichen Fertigkeiten im gesonderten Knappenturnier unter Beweis zu stellen. Für das Gefolge der hohen Herrschaften werden sowohl militärische Manöver als auch unterhaltsame Spiele veranstaltet.
Die Turniermarschallin Leonore Reodara von Erlengrund nimmt Anmeldungen entgegen und steht für weitere Auskünfte zur Verfügung.“

Thema:
Angespornt durch den großen Erfolg unseres ersten großen Turniers freuen wir uns sehr, vom 08. bis zum 11. Juli 2021 im CVJM-Feriendorf Herbstein das DSA Larp "Das große Turnier 2" zu veranstalten.

Auch diesmal gilt: Das Turnier ist kein Aufhänger für eine Plotcon; das Turnier IST der Plot!

Auf der großen von farbenfrohen Ritterlagern umstandenen Festwiese wollen wir euch ein buntes Programm bieten, bei dem ihr selbst die Hauptdarsteller seid. Ob Zweikämpfe um Turniermarken, ritterliche Szenarien oder Buhurt, ob Bogenschießen, Wettrüsten oder Ringleinstechen, ob Helmschau, Heroldswettstreit oder Minne, all diese und viele weitere Programmpunkte leben von eurer Darstellung tugendhafter Ritterinnen, mutiger Knappen, edler Damen und Herren sowie einer Vielzahl tatkräftiger Waffenknechte, gelehrter Beraterinnen sowie emsiger Diener und Mägde. Neben den separaten Wettbewerben für Ritter, für Knappen und für das Gefolge wird es Musik, Tanz und allerlei Jahrmarktsspiele geben, so dass auch ohne Plot sicherlich niemandem langweilig wird. Wir bitten trotzdem um rege Beteiligung bei den Wettbewerben, denn auch mit begeistert jubelnden Zuschauern ist ein Turnier ohne Teilnehmer kein Turnier!
Wir möchten euch auf unserer Con Zeit und Raum geben, alle Facetten des ritterlichen Lagerlebens auszuspielen und zu genießen. Nicht nur im eigenen Lager, sondern insbesondere auch im Zusammenspiel mit anderen Gruppen. Die schönsten Cons entstehen erfahrungsgemäß, wenn alle Beteiligten nicht nur Darsteller sind, sondern auch Bühne und Publikum für Andere bieten. Wir laden daher alle Spieler ein, für sich und andere Charaktere Plot und Aktivitäten mitzubringen. Bitte sprecht dies jedoch zuvor mit der Orga ab, damit sich alle Ideen harmonisch in das Gesamtbild fügen lassen.
Die Con steht und fällt mir eurer regen Beteiligung und wir sind sicher, dass wir gemeinsam ein tolles Turnier veranstalten können. Wir verweisen hierzu ausdrücklich auf unser Forum!

Location:
Die Con findet auf dem Gelände des CVJM-Feriendorfs Herbstein, Ernst-Klotz-Weg 1, 36358 Herbstein (Hessen) statt.
Auf dem großen Zeltplatz habt ihr genügend Platz für das Errichten geräumiger Ritterlager mit eigenen IT-tauglichen Zelten, Tarps und Lagerausstattung. WCs und Duschen sind vorhanden, eine (Spül-)Küche für die Nutzung durch die Spieler ist verfügbar.
Weiterhin können wir mehrere Bettenplätze in einigen auf dem Gelände befindlichen Hütten anbieten. Da das Spielgeschehen unserer Con jedoch nicht in den Häusern, sondern auf dem Festplatz und in den IT-Lagern stattfinden wird, sollten auch Hausschläfer Anschluss an ein bespieltes Lager haben.
Bitte teilt uns bei der Anmeldung die voraussichtliche Größe der von euch und eurer Gruppe benötigten Lagerfläche mit, damit wir die Zeltplatzaufteilung vorab planen können.
Solltet ihr kein eigenes Zelt besitzen, verweisen wir euch zur Zelt- und Schlafplatzbörse auf unser Forum.

Verpflegung:
Das große Turnier ist eine Vollverpflegungscon. Für das leibliche Wohl sorgt die LARP-Küche (www.larpküche.de ), so dass quasi rund um die Uhr Essen bereitstehen wird. Samstag Abend wird es für alle Spieler ein Festmahl geben.
„Jariks Taverne“ bietet sowohl alkoholische Getränke als auch Softdrinks zu fairen Preisen. Zechpapiere gibt es in der Taverne.
Wasser, Kaffee und Tee sind im Conpreis inbegriffen. Bitte bringt IT-taugliches Besteck,Geschirr und Trinkgefäße mit.

Charaktere:
Für ein großes Turnier braucht man turnierfähige Teilnehmer, die sich in den ritterlichen Disziplinen messen. Daher suchen wir vordringlich turnierfähige Charaktere, wie Ritter, Kriegerinnen, Rondrageweihte, Schwertgesellen und Ähnliche (Details zur Turnierfähigkeit im Forum) aus ganz Aventurien. Zu einem turnierfähigen Teilnehmer gehört aber auch immer nicht turnierfähiges Gefolge wie Knappen, Waffenkrechte, Dienerschaft, Familie, Gönner, Berater und enge Freunde. Das bedeutet für euch, dass ihr auf unserer Con so ziemlich jede Art von Charakter spielen könnt, die ihr euch auf einem aventurischen Turnier vorstellen könnt, solange dieser Charakter Anschluss an die Gruppe eines turnierfähigen Teilnehmers hat (Gruppensuche ebenfalls im Forum).
Es gibt auf unserer Con keine Obergrenze für Hexen, Magier und Geweihte. Wohl aber werden wir bei der Zulassung darauf achten, dass das Verhältnis von turnierfähigen Teilnehmern zu nicht turnierfähigen Charakteren stimmt. Gerne könnt ihr euch auch zu größeren Gruppen zusammenschließen, solange dann gegebenennfalls mehrere turnierfähige Teilnehmer gestellt werden.
An dieser Stelle weisen wir explizit darauf hin, dass in der bespielten Region Aventuriens Gleichberechtigung der Geschlechter herrscht. Wir wünschen uns daher ausdrücklich auch kämpfende und minnende Ritterrinnen sowie hohe Herren, die den turnierfähigen Teilnehmerinnen ihre Gunst erweisen.
Kinder sind uns sehr willkommen, allerdings verbleibt die Aufsichtspflicht bei den Eltern.

Wir benötigen nur wenige NSCs, die in Festrollen das Gefolge des Gastgebers darstellen werden. Bitte seid euch bewusst, dass wir euch in diesen Rollen brauchen, um Botengänge zu erledigen und uns bei den auf einem Turnier erforderlichen Hilfsarbeiten zur Hand zu gehen. Solltet ihr Interesse an einer solchen Rolle haben, bitten wir euch, uns direkt anzusprechen.
Die IT-Entscheider und -Organisatoren des Turniers besetzen wir aus der SL, um schnelle Entscheidungen und einen reibungslosen Ablauf des Turniers zu ermöglichen.

Wir behalten uns vor, exotische Charaktere, die keinen plausiblen Grund ihrer Anwesenheit angeben, bei der Anmeldung abzulehnen. Bitte zieht in Betracht, dass man auf einem mittelreichischen Ritterturnier gewissen Kulturen/Rassen weniger freundlich gegenübersteht. Wir lassen ausschließlich Charaktere mit 100% aventurischem Hintergrund zu. Sollten wir auf der Con feststellen, dass ein nicht aventurienkonformer Hintergrund bespielt wird, behalten wir uns vor, denjenigen Spieler von der Con zu verweisen.
Solltet ihr noch irgendwelche Fragen bei der Charakterwahl haben, könnt ihr uns gerne direkt kontaktieren.

Regeln:
Der Hintergrund unseres Turnier-LARPs basiert auf Aventurien aus dem Rollenspiel „Das schwarze Auge“(DSA). Wir werden nach der Spielphilosophie DKWDDK (Du kannst, was du darstellen kannst) mit Opferregel spielen. Dabei werden das gemeinsame Zusammenspiel, die Charakterdarstellung und das Ambiente im Vordergrund stehen.
Diese Veranstaltung ist Teil der Aventurien Kampagne.

Die detaillierten Regeln für die turnierfähigen Teilnehmer (Turnierfähigkeit, Helmschau, Wettkampfregeln etc.) sind in unserem Forum erläutert. An dieser Stelle sei aber bereits gesagt, dass der Ausgang der Turnierkämpfe vor dem jeweiligen Kampf zwischen den Beteiligten abgesprochen und dann für die Zuschauer schön ausgespielt werden soll. Wildes Herumgefuchtel mit Larpwaffen bietet in den seltensten Fällen schöne Kämpfe!
Rundkopfpfeile werden bei uns nicht zugelassen!

Anmeldemodalitäten:
Anmelden könnt ihr euch im Anmeldedokument

Es würde uns sehr helfen, wenn ihr bei der Anmeldung bereits eure Spielgruppe angeben könnt. Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr von uns die Kontodaten per Email zugeschickt. Bitte stellt sicher, dass unsere Mails nicht in euren SPAM-Ordnern untergehen!
Solltet ihr zum Zeitpunkt eurer Anmeldung noch nicht alle Angaben zu eurem Charakter machen können, könnt ihr die fehlenden Informationen per Email an uns nachreichen.
Charakterhintergründe, Ergänzungen und Fragen an: Orga@Das-grosse-Turnier.de

Teilnahmebeitrag:

SC Zelt:
- bis 31.12.2020: 95 Euro
- bis 31.03.2021: 105 Euro
- bis 30.06.2021: 115 Euro
- Conzahler: 120 Euro

SC Haus:
- bis 31.12.2020: 120 Euro
- bis 31.03.2021: 130 Euro
- bis 30.06.2021: 140 Euro
- Conzahler: 150 Euro

NSC Haus:
- bis 31.12.2020: 50 Euro
- bis 31.03.2021: 60 Euro
- bis 30.06.2021: 70 Euro
- Conzahler: 80 Euro

Kinder Zelt:
ohne Staffelung: 0-2 Jahre: 0 Euro, 3-6 Jahre: 12 Euro, 7-14 Jahre: 40 Euro

Kinder Haus:
- bis 31.12.2020: 0-2 Jahre: 78 Euro, 3-6 Jahre: 90 Euro, 7-14 Jahre: 103 Euro
- bis 31.03.2021: 0-2 Jahre: 88 Euro, 3-6 Jahre: 100 Euro, 7-14 Jahre: 113 Euro
- bis 30.06.2021: 0-2 Jahre: 98 Euro, 3-6 Jahre: 110 Euro, 7-14 Jahre: 123 Euro
- Conzahler: 0-2 Jahre: 108 Euro, 3-6 Jahre: 120 Euro, 7-14 Jahre: 133 Euro

Kinder von 0-2 Jahren müssen im Haus natürlich nur den Preis bezahlen, wenn sie ein eigenes Bett brauchen.

Orga:
Die Orga für „Das große Turnier 2“ besteht aus:
Alexander Neu, Friederike Neu, Tobias Droigk, Gerrit Buse, Fiona Buchalla und Jessica Paulat
Kontakt: Orga@Das-grosse-Turnier.de
Forum: http://www.das-grosse-turnier.de
Hinweis:
Das Schwarze Auge, Aventurien und Aventurien-LARP sind geschützte Marken der Ulisses Spiele GmbH in Waldems. Wir verdienen mit dieser Con kein Geld. Der Teilnahmebeitrag dient jediglich der Deckung der Unkosten.
Antworten